h1

… wer im Rentenalter gerne arbeiten möchte …

17. Januar 2016

… dem rät Jutta Rump in der SZ vom 5.12.15,

„sollte sich überlegen, worin der Mehrwert“ der Arbeit, Kompetenzen etc. „für das Unternehmen liegt.Wenn mein Wissen nich einzigartig, sondern im ganzen Unternehmen verfügbar ist, dann hat das Unternehmen keien Veranlassung, mich weiterzubeschäftigen. (…) nicht hoffen und warten, dass mein Vorgesetzter oder die Geschäftsleitung meine Qualitäten erkennen und mich ansprechen, sondern ich muss selbst artikulieren: Ich kann es mir vorstellen – das ist mein Mehrwert.“

Anmerkung: Ist das nicht irrsinnig? Kann es sein, dass die Vorgesetzten so wenig Ahnung haben???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: