h1

AGG als Stolperstein der Frauenförderung

10. Juli 2014

Ablehnung männlicher Bewerber unzulässig

Dass auch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ein Stolperstein bei der Frauenförderung sein kann, musste nun die „Taz“ erfahren. Sie – beziehungsweise die beklagte Taz-Pantherstiftung, die die Volontariatsstellen bei der Zeitung finanziert – beschränkte eine Stellenanzeige für Volontäre auf Frauen mit Migrationshintergrund und lehnte die Bewerbung von Männern von vornherein ab. Die Stiftung begründete dies damit, dass die Benachteiligung von Männern erforderlich sei, um den Anteil von Frauen in Führungspositionen im Journalismus zu erhöhen.

Das sei mit dem AGG nicht vereinbar, urteilte das Arbeitsgericht Berlin (Urteil vom 5. Juni 2014, Az. 42 Ca 1530/14). Bei der Besetzung der Stelle habe die Stiftung dadurch einen männlichen Bewerber wegen seines Geschlechts in unzulässiger Weise benachteiligt. Die Richter gaben dessen Klage statt und sprachen ihm eine Entschädigung nach dem AGG von drei Monatsgehältern zu.

Es sei nicht statthaft, begründete das Gericht die Entscheidung, die Bewerbung von Männern ausnahmslos auszuschließen. Zudem sei die Maßnahme nicht geeignet, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen, da lediglich eine Ausbildungsstelle zu besetzen war.

Quelle: http://www.haufe.de/personal/arbeitsrecht/AGG-als-Stolperstein-der-Frauenfoerderung_76_259594.html?ecmId=13915&ecmUid=2994253&chorid=00511427&newsletter=news%2FPortal-Newsletter%2FPersonal%2F50%2F00511427%2F2014-06-12%2FTop-News-AGG-als-Stolperstein-der-Frauenfoerderung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: