Archive for 1. März 2012

h1

Personalrisiken

1. März 2012

Alternde Belegschaften, Fachkräftemangel und psychisch belastete Mitarbeiter: Personalverantwortliche stehen vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen, die sie erkennen und bewerten müssen. Welchen Personalrisiken Personaler derzeit und künftig begegnen werden, soll eine neue Studie klären: Der „Personal-Risiko-Index“ (PRI).

Nur wer die Gefahren kennt, und zum Beispiel weiß, wie hoch das Risiko ist, vermehrt Mitarbeiter in Schlüsselfunktionen zu verlieren oder erst gar keine neuen Mitarbeiter zu finden, kann auch wirkungsvolle Gegenmaßnahmen einleiten. (…)

Der PRI ist eine gemeinsame Initiative des Personalmagazins, der Sage HR Solutions AG und der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die halbjährliche Kurzumfrage richtet sich an Personalverantwortliche vorwiegend aus dem Mittelstand. Ziel ist es, aktuelle und künftige Personalrisiken identifizieren und bewerten zu können. Gleichzeitig werden die im Einsatz befindlichen HR-Instrumente erfragt. Auf diese Weise wird deutlich, was Unternehmen tun, um Personalrisiken entgegenzuwirken.“

Quelle: http://www.haufe.de/personal/newsDetails?Subarea=News&newsID=1330078994.33&chorid=00511427&newsletter=news%2FPortal-Newsletter%2FPersonal%2F50%2F00511427%2F2012-02-28%2FTop-News%3A%20Umfrage%3A%20Personalrisiken%20erkennen%20und%20ihnen%20begegnen

In der Befragung werden die folgenden Risiken erfragt:

„Austrittsrisiko

Bezeichnet die Gefahr, dass Mitarbeiter, die Sie nicht verlieren möchten, das Unternehmen verlassen.

Engpassrisiko

Bezeichnet die Gefahr, dass offene Stellen im Unternehmen nicht adäquat besetzt werden können.

Anpassungsrisiko

Bezeichnet die Gefahr mangelnder Anpassungsfähigkeit der Mitarbeiter an technologische und sonstige externe Entwicklungen.

Motivationsrisiko

Bezeichnet die Gefahr, dass Mitarbeiter Leistung zurückhalten oder sich zu sehr verausgaben.

Loyalitätsrisiko

Bezeichnet die Gefahr, dass Mitarbeiter dem Unternehmen bewusst Schaden zufügen.“

http://www.pri.de/1_risiken.php?PHPSESSID=9c77ca3b7f832f224c7db3d5b2ae0300