h1

Lernbereitschaft und Lernen fördern

17. April 2009

Ansatzpunke zur Förderung der Lernbereitschaft und des Lernens von älteren Beschäftigten

Dazu ist bei MiaA (Menschen in altersgerechter Arbeitskultur – Arbeiten können, dürfen und wollen) zu lesen, es ginge bei Maßnahmen für die älteren Beschäftigten hinsichtlich

Didaktik und Methodik um:

  • Teilnehmerorientierte Lernformen
  • aktive Beteiligung
  • Lernen lernen
  • Lerntempo
  • Lernintervalle und Pausen
  • Störungen vermeiden
  • Lernschleifen
  • förderliche Rahmenbedingungen wie zB. Unterstützung von Vorgesetzten oder Kollegen. Auch seien persönliche Ansprüche zu berücksichtigen.

Zu den Lerninhalten:

  • Erfahrungs- und Kompetenzbezug
  • Realitätsnähe und Arbeitsplatzbezug
  • Abwendungsorientierung
  • Entwicklungsorientierung
  • Nutzenorientierung

Quelle: IFGP Institut für gesundheitliche Prävention 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

One comment

  1. Besonders wichtig finde ich den Aspekt der individuellen Ansprüche!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: